www.bsc-heidenheim.de

Aktuelles

Sommer der VerFührung in der Erlebnisregion schwäbischer Albtrauf

Drei Ballone des BSC-Hellenstein

Drei Ballone des BSC-Hellenstein warenüber die Ballonfreunde Bad Überkingen am Sommer der VerFührung in der Erlebnisregion schwäbischer Albtrauf im Einsatz.

Der Event hatte den Titel Ballon & Rad (er)fahren. Zuerst mit dem Ballon im Sonnenaufgang starten und über den wunderschönen Albtrauf fahren und danachmit den Pedelecs (Elektrofahrräder) zurück zum Startplatz radeln.

Diese Idee fandriesen Anglange und wird mit Sicherheit in Zukunft noch öfter stattfinden.

Danke an Die Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf für die Organisation. Es hat uns riesig Spass gemacht!

   

   

Zitat aus einem Brief den ich zusammen mit einer CD von Arthur, einem Mitfahrer im GEFAKO Ballon erhalten habe:

"... Also lieber Ralph, ganz großes Komplimentfür Euren Beitrag bei den "Verführungen".
Für mich war es schon meine dritte Ballonfahrt, aber hier hat mich vor allem Euer Teamgeist beeindruckt.
Jeder von Euch ist offensichtlich voll engagiertmit seinem Hobby. Dasist mir schon aufgefallen, als eure als Eure Isabell morgens um 6 Uhr zur Begrüßung erschienen ist (Nun ich muss dazu sagen, dass Isabell nicht zu unserem Team gehört. Sie hatte die ganze Orga von Seiten der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf an der Backe), also mitten in der Nacht, da hätte Sie ja noch locker einige Runden schlafen können.
Zur Ballonfahrt möchte ich nur eines sagen: Toll!
Aber was mich noch mehr beeindruckt: Eure Nerven.
Ballonfahren in Amerika wo alle 100 km mal ein Hauskommt, halte ich für kein Problem, aber bei unsist doch immer etwas im Weg. und da musst du durch! Der Wind macht was er will, und dann noch die Mitfahrer für die du verantwortlich bist!
Auch wenn Gerhard, (der Pilot von Arthur) das heftig bestritten hat (der ist echt ein cooler Typ), bin ich der Meinung dass bei jeder Landung Euer Adrenalinspiegel gesundheitsgefährdend hoch ist. Wahscheinlich ist es aber genau dieser "Kick", den aussergewöhnliche Menschen brauchen...
Nochmals besten Dank und weiterhin gute Fahrt
Euer Arthur"

mein lieber Arthur,
besten Dank für deine Zeilen die CD und dein Lob.
Natürlich sind wir Piloten alle daran interessiert dass die Ballonfahrt für Euch Mitfahrer ein wunderbares Erlebnis wird. Somit ist es unsere Aufgabe, oder wie sagt man neudeutsch so schön. es ist unser Job dieses für Eucht zu tun. Den Dank an das Team gebe ich natürlich weiter. Ja es macht richtig Spass mit diesem Team zu arbeiten...

Unsere Team´s  sind einfach super gut!! Ohne Zweifel..
Ralph